Zuhören ist gut, denn der Körper gibt uns Feedback!

Körperliche Beschwerden

 

Schmerzen sind nicht immer und nicht zwingend Zeichen einer Erkrankung. Vielmehr deuten sie oft auf ein Ungleichgewicht hin, das vielleicht schon länger besteht. Auch die Art des Schmerzes und der Zeitpunkt sind wichtige Hinweise auf die Herkunft und den Weg zur Lösung und Linderung.

 

  • Immer wiederkehrende Verspannungen
  • Probleme des Bewegungsapparates (z.B. Haltungsschäden)
  • Gelenksbeschwerden
  • Chronische Schmerzen
  • Migräne
  • Verdauungsprobleme
  • Reizdarm, Verstopfung, Gastritis
  • Tinnitus
  • PMS-Syndrom

Vorsorge

 

Prävention ist ein herrlicher Weg, sich selbst etwas Gutes zu tun. Hier kann man das Vernünftige wunderbar mit dem Angenehmen verbinden.

 

  • Regeneration
  • Entspannung
  • Präventiver Ausgleich bei Stress und Belastungen
  • Vorbereitung auf große Ziele (z.B. Prüfungen)

Besondere Lebensumstände

 

Wir prägen das Leben, das wir führen. Umgekehrt prägt das Leben aber auch uns. Wenn es besonders anstrengend, aufregend oder fordernd wird, können wir viel tun, um unser Gleichgewicht zu unterstützen.

 

  • Erschöpfung
  • Nervosität und innere Unruhe
  • Seelisches Ungleichgewicht
  • Anstrengende Lebensphasen
  • Kinderwunsch
  • Wechselbeschwerden
  • Schwangerschaft
  • Regeneration nach der Entbindung
  • Begleitung neben medizinischen Behandlungen

© shiatsu4you 2018

Impressum